Über mich


Berufsbildende Schule für Gesundheit und Soziales in Weyer inkl. Ausbildung zur Bürokauffrau, Koch und Kellner

2007

Zahlreiche Kurse und Weiterbildungen zu den Themen "Gesund Kochen und Backen"

2012 - 2015

Weiterbildung "Umgang mit Kindern" (Themen: Kinderpsychologie, Pädagogik, Kompetenter Umgang mit Kindern)

2016

Fortbildung "Einführung in die angewandte Psycho-Neuro-Immunologie" und Ernährungsphysiologie

2016

Ausgebildete Dipl. Ernährungspädagogin / Ernährungstrainerin

2018

* Dipl. Gesundheitspädagogin / Gesundheitstrainerin in Ausbildung

* Dipl. Trainerin für Stressmanagement (Trainer für Stressmanagement und Burnout Prävention) in Ausbildung

2018

Gesunde Ernährung spielte in meinem Leben immer eine sehr wichtige und bedeutende Rolle,
die mir auch von meinen Eltern immer vermittelt wurde.

Dennoch nimmt man sie erst richtig war, wenn es einem plötzlich nicht mehr so gut geht und man Symptome hat, die nicht richtig einzuordnen sind.
Leider gehöre ich nicht zu den 1% die aus Klugheit lernen, nein sondern auch zu den 99% die nur aus Schmerzen lernen.

Meine gesundheitlichen Probleme führten mich auf verschiedenste Wege zu Spezialisten die ich so nie kennen gelernt hätte. Mein Interesse an Ernährung und Gesundheit wurde immer mehr geweckt. Ich besuchte Kurse, Schulungen und informierte mich in alle Richtungen über den Körper und seine Gesundheit.

Mir war eigentlich lange nicht bewusst wie sehr ich für das alles brannte und mich faszinierte wie Körper, Geist und Seele zusammen spielen und eins sind. Keine Gesundheit ohne gesunden Darm, keine Gesundheit ohne gesunder Psyche.

Ich machte im Laufe der Zeit aus meiner Not eine Tugend.
Und so entschied ich mich für die Studienrichtung Dipl. Ernährungspädagoge/ Ernährungstrainer. Da aber unser Körper ein endloses Labyrinth mit vielen verschieden Verzweigungen mit Schatzkarten und Schatzkisten ist, sind für mich Weiterbildungen und Schulungen unabdingbar.
Um meine großen sowie auch meine kleinen Klienten das bestmöglichste Wissen bieten zu können habe ich mich weiters für die Studienrichtung Dipl.Gesundheitspädagoge/Gesundheitstrainer und Dipl. Trainer für Stressmanagement (Trainer für Stressmanagement und Burnoutprävention) entschieden.

Und daraus entstand auch mein Leitsatz: "Iss dich vital und Gesund, denn Gesundheit liegt in deiner Hand!"